Apotheose des Produkts

Apotheose des Produkts

Messen wie die IFA sind Produktgottesdienste und ich bin der letzte, der das kritisiert. Der Mensch tritt angenehm, ganz im Sinne eines transhumanistischen Ideals, hinter das Produkt zurück. Als sein schickes Accessoire oder als huldvoller Bewunderer. In meinem Bekanntenkreis wird die IFA g… Weiterlesen