Satellitin im Männer-Orbit

erschienen in: Handelsblatt

Die Manager aus Korea giggelten beim Arbeitsessen wie kleine Mädchen. Doch was die Vertreter diverser Luftfahrtversicherer soeben von ihren deutschen Gesprächspartnern erfahren hatten, war in ihren Augen auch einfach sensationell. Die junge Frau mit dem welligen Haar und der zupackenden Art, die war überhaupt kein „Junior“. Und zum ersten Mal war sie bei so einer Tagung auch nicht dabei. „She is not my Boss“, sie ist nicht meine Chefin, beschied jemand den Asiaten zunächst das Erwartete. Um dann zu erklären: „She is the Boss of my Bosses Boss.“ Sie ist die Chefin des Chefs meines Chefs. So mancher Top-Manager würde sich auf den Schlips getreten fühlen. Doris Höpke kann heute noch über die Anekdote lachen. „Als raus war, dass ich die Ranghöchste bin, stürzte sich alles auf mich“, sagt sie. „Plötzlich wurde nur noch mit mir gesprochen.“

» Den kompletten Artikel als PDF downloaden