Golfen auf der Insel der Götter

erschienen in: NEWS

ZYPERN, WO DIE Götter Urlaub machen. So lautet der bekannte Slogan der Tourismusbehörde der nach Sizilien und Sardinien drittgrößten Insel im Mittelmeer. In jüngster Zeit ist die Ergänzung „Zypern, wo die Götter Golf spielen“ hinzugekommen. Unwillkürlich stellt man sich Poseidon vor, der mit seinem Dreizack einputtet. Oder Phaëton, der seinen Sonnenwagen gegen ein Golf-Kart eintauscht. Und doch ist Zypern in der kalten Jahreszeit eine echte Alternative zu den Zielen in Andalusien oder der Türkei. „Wir haben hier ideale Golfbedingungen, wenn in Deutschland der Schnee liegt“, sagt Maro Kazepi von der zyprischen Tourismusbehörde. Der Inselstaat im östlichen Mittelmeer hat ehrgeizige Pläne. Bis 2008 sollen neben den vier bestehenden noch acht weitere Golfplätze hinzukommen.

» Den kompletten Artikel als PDF downloaden