Das Zentralorgan der jüdischen Popkultur

erschienen in: NEWS

EINE HALBNACKTE Jungfrau Maria, mit gepiercten Brustwarzen? Jesus, der seine Genitalien mit einem Tallit umwickelt, den jüdische Jungen zum ersten Mal bei ihrer Bar Mizwa tragen? „Für Christen und Juden gleichermaßen blasphemisch“, empörte sich Abraham Foxman von der amerikanischen Sittenwächter-Organisation „Anti-Defamation League“ über die zehnseitige Fotostrecke mit biblischen Motiven. Zu sehen war sie in „Heeb“, dem vierteljährlich erscheinenden Magazin für junge, hippe amerikanische Juden.

» Den kompletten Artikel als PDF downloaden