2012

erschienen in: TV Digital

Die Welt geht in zwei Jahren unter, und niemand weiß davon – wenn man mal vom US-Präsidenten Wilson (Danny Glover) und einer Handvoll eingeweihter Politiker und Wissenschaftler absieht. Präsidentenberater Adrian Helmsley (Chiwetel Ejiofor) erfährt von einem indischen Kollegen, dass eine starke Neutrinostrahlung infolge einer heftigen Sonneneruption den Erdkern aufheizt. Ab 2012 schmilzt die Erdkruste, das Ende ist unausweichlich. Der erfolglose Autor Jackson Curtis (John Cusack) ahnt davon nichts, als er mit seinen beiden Kindern einen Ausflug in den Yellowstone-Nationalpark unternimmt. Dort trifft er auf den Outlaw und Piratenradio- Betreiber Charlie Frost (Woody Harrelson). Der behauptet, vom nahenden Weltuntergang und den Rettungsplänen der Regierung für ein paar Auserwählte zu wissen. Als dann in Kalifornien entlang des San-Andreas-Grabens starke Beben einsetzen, beginnt für Curtis ein Wettlauf gegen die Zeit.

» Den kompletten Artikel als PDF downloaden